Wir exportieren weltweit

Export

Seit vielen Jahren exportieren wir Arzneimittel in Länder, in denen das gewünschte Medikament nicht (oder noch nicht) zugelassen ist oder in denen ein Lieferengpass besteht. Oft handelt es sich um Arzneimittel gegen besonders schwere oder sehr seltene Krankheiten. Da wir uns streng an die europäischen GDP-Richtlinien halten und ein umfassendes Qualitätsmanagement betreiben, können wir zuverlässig und schnell alle berechtigten Bezieher beliefern.

Auf der Suche nach dem gewünschten Präparat screenen wir zunächst die Beschaffungsmärkte in Deutschland, im restlichen Europa sowie in Übersee. Dabei setzen wir sehr erfolgreich eine selbstentwickelte Software ein. Sind wir fündig geworden, ermitteln wir zunächst alle wichtigen Parameter wie Verfügbarkeit, Verfalldatum und notwendige Dokumentationen (COA, COO usw.) und teilen sie unserem Kunden mit. Eine große Rolle spielt dabei natürlich auch der Preis.

ortscheit-icon-Transport

Unsere Kunden

Auf der Grundlage der europäischen GDP Richtlinien beliefern wir zuverlässig und schnell alle berechtigen Bezieher wie:

  • Apotheken
  • Großhändler
  • Krankenhausapotheken
  • Regierungsorganisationen
ortscheit-icon-Export

Exportgebiete

Wir sind stolz darauf, seit vielen Jahren Kunden in Dutzenden von Ländern aller Erdteile beliefert zu haben. Wir besitzen den Status eines AEO (Authorized European Operator) und gehören zu den vom Zoll zugelassenen Empfängern und Versendern.

Langjährige Erfahrung zahlt sich aus.

Temperaturgeführte Transporte haben sich in unserer Branche fast zum Standard entwickelt. Wir sorgen dafür, dass Kühlware zuverlässig im Bereich zwischen 2°C und 8°C gelagert und transportiert wird und Ambientware bei Temperaturen zwischen 15°C und 25°C. Mit häufigen Audits bei unseren Lieferanten und den eingesetzten Transportunternehmen sichern wir die Einhaltung dieser strengen Vorgaben.